Dienstag, 10. Januar 2012

Ein neues Jahr

Herzliche Grüße zum neuen Jahr
und viele kreative Ideen und Gelegenheiten, sie umzusetzten.
wünsche ich dir.

Ich konnte an meinem Milkyway arbeiten. Fast ist das Top fertig.


Nebenbei hat ein begeisterter Näher seinen langersehnten Wunsch mit einem selbstgenähten Kissen erfüllt und brauchte natürlich intensive Betreuung und Beratung.


 Meine Monats-Hausaufgaben unseres Treffs habe ich auch gleich gemacht.
Jeden Monat bekommen wir 2 Blöcke zum nacharbeiten.
Auf den Weg bekamen wir den Tipp,
für dieses Projekt sich einen Stoff auszusuchen, vielleicht mit verschiedenen Farben. Nun  kann man sich diesen herannehmen und in jeden Block etwas von diesem Stoff hineinzunehmen
oder ab und an diesen Stoff in die Blöcke zu bearbeiten
oder nur passende Stoffe auszuwählen und den gewählten Stoff dann als Rand oder Stegstoff zu benutzen.
Ich habe mir passende Stoffe ausgewählt und möchte in jeden Block diesen Stoff verarbeiten.
Habt ihr ihn schon erkannt?



Beim Aufräumen vielen mir etliche größere Wollreste in die Hände.
Daraus wurden Stulpen. Weitere Reste warten noch darauf, Handgelenke wärmen zu dürfen.


Auch ein paar Topflappengarne sind zu Tage gekommen. Daraus wurden in 4 Abenden 2 paar Topflappen. Dieses Muster hat mich schon in der Schule begeistert, deshalb konnte ich es (fast) auswendig arbeiten. Hast du auch Lust bekommen.
Ein schnelles Erfolgserlebnis ist inbegriffen.
In der Landlust gabs  2010 auch eine Anleitung dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen