Mittwoch, 2. März 2011

Rückblick Februar

Wie versprochen, ein Rückblick auf den vergangenen Monat.
Schon lange wollte ich mal ausprobieren, wie man am besten einen Ordnereinband mit Einsatz macht.
Dies gibt wieder ein Projekt für das Nähen mit Jugendlichen, vielleicht kommenden Sommer.


Dies ist ein kurzer Blick auf mein großes Projekt, das in der Endphase ist. Noch etwa 10 Kreise und viele Kreuzpunkte und der Rand, dann habe ich es geschafft.


Und nebenher oder wenn ich mal Lust auf 5 Nadeln habe, sind diese Socken dran.



Diesen Würfel habe ich irgendwann mal gesehen. Das Ergebnis finde ich klasse, aber die vielen Ecken sind nicht wirklich der Hit.


Was sonst noch geschah:(in Sachen Nähen)
1x in der Woche bin ich als Jugendbegleiterin in der Schule, um Lehrerin und Schüler zu unterstützen beim HTW-Unterricht.
Die Schüler nähen Herzen zum Verkauf und um dabei zu lernen, was man beim Einführen eines Produktes auf dem Markt  so alles beachten und tun muss.

Und eine befreundeten jungen Mama habe ich  versucht, den PW-Virus zu übertragen.
Wir haben gemeinsam Hühner als Eierwärmer und eine passende Frühlings-Tischdecke genäht.
Das hat sehr viel Spaß gemacht und ich vermute, die Infektion hat geklappt.

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    Der Bucheinband? sieht super schön aus, Socken sollte ich auch wieder einmal stricken und der Würfel wird jemand viel Spaß bereiten, Du warst sehr eifrig und hast schöne Dinge gezaubert -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    da hast du fleißig gewerkelt, der Quilt sieht super aus, ganz mein Geschmack, sowohl was den Stil als auch die Farben anbelangt!!!
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen