Freitag, 30. Mai 2008

Sommerdecke

Diese Decke habe ich im Sommer 2005 mit viel Spaß, vor allem wegen den kräftigen leuchtenden Farben, genäht.

Nun wird sie an heißen Tagen, bzw. Nächten als Decke genutzt.
Jedes Mal wenn sie aus dem Winterschlaf kommt, eine Freude.

1 Kommentar:

  1. Hallo Ulrike, die Decke gefällt mir total gut - so ein Schätzchen ist im Sommer zum Schlafen einfach das beste, finde ich!
    Du hast recht: wir haben offenbar ähnlich viel Freude an leuchtenden Farben - und eshalb habe ich deinen blog auch sofort abbonniert...;-)
    lg, Martina

    AntwortenLöschen